Passender Schutz.
Für jeden Kunden.
Digital und ausgezeichnet.

Passender Schutz.
Für jeden Kunden.
Digital und ausgezeichnet.

NÜRNBERGER Vertriebskonferenzen vom 31. Januar bis 28. Februar

Kommen Sie in eine von 8 Städten in Deutschland und erfahren Sie, wie einfach erfolgreicher Vertrieb funktioniert.

 

Was erwartet Sie?

Unter dem Motto „Passender Schutz. Für jeden Kunden. Digital und ausgezeichnet.“ erhalten Sie wertvolle Impulse, die Ihr Arbeitsleben nachhaltig fairändern und erleichtern werden.

 

Wie sieht erfolgreicher Vertrieb heute aus? Wir geben Antworten.

 
Regulatorische Auswirkungen:
LVRG II – wie geht es weiter?

 
Produkte und Services zur Kundenansprache:

  • Optimierte Lösungen in der privaten und betrieblichen Altersvorsorge
  • Megatrend Gesundheitsvorsorge – Smarte Services und Kundenmehrwerte
  • Schaden Gewerbe – Herzblut für Unternehmer

     
    Vertriebstechnologie:
    Einfacher. Schneller. Erfolgreicher: Der neue NÜRNBERGER Antragsdialog und das neue digitale Schulungskonzept.

     
    Wertvolle Hinweise und Anregungen für den Vermittleralltag:

  • Der hybride Vermittlervertrieb – Tipps und Tricks vom Digitalisierungs-Experten Yannick Leippold
  • Rechtssicherheit im Vermittlerbetrieb – Praxisratschläge von der renommierten Kanzlei Michaelis

     

    Freuen Sie sich außerdem auf unsere Top-Referenten:

    Yannick Leippold, Digitalisierungsexperte für die Versicherungs- und Finanzwelt

    Erfahren Sie, was hinter dem Hype um das Thema Digitalisierung wirklich steckt und wie Sie die neue Technik nutzen können, um attraktiver für Ihre Kunden zu werden. Lernen Sie wirkungsvolle Tricks und praktische Tools kennen, um den digitalen Wandel unmittelbar in die Praxis umzusetzen.

    Fachanwälte der renommierten Kanzlei Michaelis, spezialisiertes Rechtsanwaltsteam für Versicherungsrecht in der Versicherungsbranche

    Lassen Sie sich verschiedene Lösungen zur Rechtssicherheit im Vermittlerbetrieb vorstellen.

    Lassen Sie sich dieses Highlight nicht entgehen.

     

  • Zusätzlich führen wir im Februar und März weitere themenspezifische Regionaltagungen durch. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ihre regionale Vertriebsleitung.